Die Antwort auf 5G!


Was bringt uns die neue 5G-Technologie?


Laut Wissenschaft und Forschung ein schnelleres Internet, damit eine bessere Verfügbarkeit von Daten auf dem Smartphone, die Möglichkeit von autonomem Autofahren mit entsprechender Sicherheit in Echtzeit. Datenverkehr zwischen Firmen in unbegrenztem Umfang und vor allem Schnelligkeit.

Und noch viele andere Möglichkeiten mehr …..

Sicher ist es von Vorteil, wenn sich Autos untereinander "unterhalten" können und ein Auto, dass sich gerade in dichtem Nebel befindet, andere Autos warnen kann, die gerade auf direktem Wege darauf zu fahren, oder wenn Autos gewarnt werden vor einen Unfall, der sich in einer unübersichtlichen Kurve befindet.
Und wer möchte nicht sicher am Zielort ankommen?

Sicher ist es von Vorteil, wenn die prognostizierten Umsätze der Shop-Betreiber im Internet steigen werden, weil deren Seiten schneller geladen werden und dadurch mehr über das Smartphone gekauft wird. Bisher wurden laut Statistik viele Käufe im Internet über das Smartphone genau deswegen von genervten Kunden wieder abgebrochen, weil die Shop-Seiten zu langsam geladen wurden.

Sicher ist es toll, wenn wir uns einen Kinofilm oder Software runterladen wollen und wir dann nicht Stunden darauf warten müssen, bis es erledigt ist.

Sicher ist es toll, wenn …..


Aber um welchen Preis?


Was kostet es uns, dass wir über die Funktion des autonomen Autofahrens eine angeblich sicherere Autofahrt bekommen? Ist es sinnvoll, dafür Millionen Bäume und Sträucher an den Straßenrändern zu opfern, auf Kosten der Artenvielfalt an Insekten, Vögeln und Kleinlebewesen? Und was ist mit dem bisherigen Schall-, Sicht- und Blendschutz durch die Bäume und Sträucher?

Wollen wir uns wirklich auf Maschinen verlassen beim autonomen Autofahren? Auf mögliche Programmierfehler und Softwareabstürze oder eventuelle Hacker-Angriffe? Anstatt mit unserer ganzen Erfahrung, verantwortungsvoll und bewusst selbst Auto zu fahren?

Wollen wir wirklich zulassen, unsere Mobilität von "Dritten" bestimmen zu lassen, indem sie dadurch in die Lage versetzt werden, unseren Motor jederzeit abschalten zu können?

Ist es wirklich nötig, dafür alle 100 Meter einen Handymasten aufzustellen oder in Laternenmasten zu verstecken? Die neue Technik arbeitet im Frequenzbereich der Mikrowelle, genauso wie unser Mikrowellenherd in der Küche. Der Effekt ist der gleiche, nur die Intensität/Sendeleistung ist wesentlich geringer. Dadurch ist sie nicht so leistungsfähig und wird angeblich schon durch einfaches Blattwerk "gestört". Deshalb die große Anzahl von Sendemasten am Wegesrand, um die Bereichsabdeckung zu erzielen. Wollen wir also wirklich akzeptieren "gargekocht" nach Hause zu kommen? Sozusagen "ready to eat" für unseren Partner?

Ist es dafür nötig, uralte und teils geschützte Bäume in wunderbaren Parkanlagen zu opfern, weil sie im Weg sind, um uns dort einen Kinofilm runterladen zu können oder stundenlang mit Freunden zu chatten, anstatt mit ihnen direkt zu reden?

Oder steckt hinter dieser Technik eigentlich etwas ganz anderes? Etwas, das mit der vorgegebenen Nutzung gar nichts zu tun hat?

Und warum ist es gar so eilig sie flächendeckend WELTWEIT einzuführen. Für Milliardenkosten!
Angeblich sollen dafür sogar 20.000 Sateliten ins All geschossen werden!

Warum gibt es keine offiziellen wissenschaftlichen Studien und Dokumentationen darüber, was 5G mit unserer Gesundheit macht? Nun, diese Studien gibt es, aber nicht für den zivilen Bereich, sondern für den militärischen Bereich, denn dafür wurde es ursprünglich entwickelt. Diese Studien sind sehr eindeutig und belegen zu 100 Prozent, was 5G mit dem Feind macht, und damit mit uns machen kann, z.B. Schwindel, psychologische Beeinflussung, plötzliche undefinierte Schmerzen, Hitzegefühle, Panikattacken, Depressionen bis hin zu Selbstmord. Denn das Militär macht bekanntlich keine halben Sachen und gibt sich mit "Vielleicht-Ergebnissen" zufrieden oder schießt mit Wattebällchen, um einen potenziellen Feind abzuhalten.

Oder sollen wir auf Schritt und Tritt überwacht werden können, und das in "Echtzeit"? Denn das können die Strahlen - durch die Wände schauen. Und ganz besonders bewegte Objekte im freien Gelände verfolgen und sogar identifizieren. Das ist in Japan bereits gelebte Realität.

Nachgewiesenermaßen schädigt 5G unsere DNA. Und zwar je niedriger die Strahlungsintesität ist, desto schädigender ist sie auf Dauer.

In der Zeit des kalten Krieges wurde die amerikanische Botschaft in Moskau über Jahre hinweg mit Mikrowellenstrahlung in unglaublich niedriger Intensität beschallt. Das Ergebnis war, dass die dort arbeitenden Mitarbeiter eine wesentlich höhere Krebsrate aufwiesen als der Rest der amerikanischen Bevölkerung.

Wenn die Strahlenintensität hoch ist, hat der Mensch, durch das sogenannte "Protein 53" und den Kernporenkomplex, einen eingebauten nürlichen Reparaturmechanismus, der in Kraft tritt, wenn die Strahlenintensität hoch ist. Ist die Strahlenintensität entsprechend niedrig, wird dieser Reparaturmechanismus nicht aktiviert, trotz Bestrahlung. Der Mensch wird krank und/oder entwickelt auf Dauer Krebs. Langsam, aber sicher.
Das ist das, was die 5G-Strahlung mit uns machen wird.

Will man uns bewusst krank machen und das auf eine unmerklich Art und Weise und ohne, dass die Ursachen nachzuweisen sind? Wer könnte das wollen? Noch besser wäre zu fragen, wem dient es?


Fragen über Fragen …..


Ich weiß, das klingt jetzt sehr nach Verschwörungstheorie, doch noch immer hat sich im Nachhinein fast jede Verschwörungstheorie, bei entsprechender sachlicher Recherche, als Wahrheit herausgestellt.

Hierzu ein paar Quellen in YouTube, wie z.B. die im US-Senat geführten Diskussionen belegen.
1. Senat untersucht 5G Sicherheitsbedenken *)
2. Senator Blumenthal (D-CT) 5G Sicherheits-Statement, 3. Dezember 2018 *)

*) Dieses Videos ist leider in Englischer Sprache, doch gibt es in YouTube über die Einstellungen die Möglichkeit, sich deutsche Untertitel anzeigen zu lassen, so dass zumindest ein Verständnis erreicht werden kann, worum es geht.

**) Die ursprünglich eingestellten Videos (Nr. 3 bis 5) mit englichen Untertiteln wurden von YouTube bereits zensiert, was darauf schließen lässt, dass der Inhalt wohl "sensibel" genug war, um sie zu löschen. Normalerweise wird ein Grund angegeben, warum das Video nicht verfügbar ist (z.B. "vom Inhaber gelöscht", oder "verstößt gegen Aufführungsrechte in deinem Land", etc.), hier erscheint aber keinerlei Kommentar warum, was sehr misteriös erscheint.
Deshalb hier jetzt die Variante mit "italienischen Untertiteln", die Aufzeichnung ist in Englisch, doch gibt es in YouTube über die Einstellungen die Möglichkeit, sich deutsche Untertitel anzeigen zu lassen, so dass zumindest ein Verständnis erreicht werden kann, worum es geht.


Recherchieren Sie selbst und machen Sie sich schlau!
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht auf Dauer krank, ja ist hier sogar gefährlich!


Wir werden 5G wahrscheinlich nicht verhindern können.

Aber jeder,
der wach und bewusst ist und die Verantwortung für sich und sein Leben übernimmt,
kann und sollte etwas für sich und seine Liebsten tun,
um sich und sie davor zu schützen.

Denn egal um welche technisch verursachte Strahlung es geht:
ELF-Wellen ("extreme low frequency")
Hochfrequenz-Strahlung
Handystrahlung
DECT-Telefon
Elektrosmog
WLAN
Wi-Fi
5G
etc.

Schutz ist notwendig und
es ist dagegen ein "Kraut" gewachsen!

Wir arbeiten an "DER" Lösung! (~)

Einer Lösung ...

  • ... die 5G und alle bisherigen künstlichen Strahlenquellen effizient in die Schranken weisen und ein neutrales energetisches Umfeld aufbauten kann, in dem Sie sich aufhalten und wohlfühlen können

  • ... die nicht mit einem "viel zu viel" an Energie die Störquellen "überstrahlt" und damit auf Dauer selbst zur "Strahlenquelle" wird, wie viele andere solcher Produkte es tun

  • ... für die Harmonisierung Ihres ganz persönlichen biologischen Umfeldes - Ihres Körpers

  • ... die sich harmonisierend und beruhigend auf Ihr Nervensystem und Ihre Körperzellen auswirken kann, ohne zu dämpfen oder manipulierend einzugreifen

  • ... für Ihren Schlafplatz, der Ihren entspannenden und regenerierenden Schlaf fördern kann

  • ... für Ihren konzentrationsfördernden Arbeits- und Lernplatz, der Sie wach und inspiriert halten, und Sie so Ihrem gewünschten Erfolg schneller näher bringen kann

  • ... für Ihren energetisch harmonisierten Wohnraum (Haus, Wohnung), in dem Sie sich geistig und körperlich wohl und fit fühlen und vor "Fremdbeeinflussung" sicher sein können

  • ... die sich harmonisierend auf die gesamte Raumenergie im Wirkbereich auswirken kann

  • ... wenn sie viel auf Reisen sind und trotzdem auf Ihre harmonisierte und strahlenfreie Umgebung nicht verzichten möchten

  • ... für Ihr entspanntes Autofahren, das ihre Aufmerksamkeit und Konzentration unterstützen kann

  • ... die sich so dezent und optisch unauffällig, nahtlos in Ihre Wohn-, Lebens- und Arbeitsumgebung einfügt

  • ... die die Umwelt nicht schädigt, weder bei der Herstellung und schon gar nicht beim Gebrauch

  • ... die nur in Ihrem "Hoheitsgebiet" wirkt und Sie nicht Angst haben müssen, andere damit zu "belästigen" oder zu "unterstützen" (ungewohllte Zwangsbeglückung Dritter ist somit ausgeschlossen)


!!! Und dieses "Kraut" wird wachsen und gedeihen !!!

Sind Sie interessiert, was Sie für sich und Ihre Gesundheit im Angesicht von G5 tun können?

Wir werden Sie informieren und Sie auf dem Laufenden halten, wie es weiter geht mit dem "Kraut, das gegen G5 wachsen wird" und wann es verfügbar ist.


Tragen Sie sich jetzt hier ein und bleiben Sie informiert.

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail: *)
Datenschutz akzeptiert: *)

Die mit *) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Alle anderen Felder sind freiwillig.
Es wäre aber schön, im Sinne einer zwischenmenschlichen und freundlichen Kommunikation, wenn wir Sie mit Ihrem Vor- und Nachname und auch als Frau oder Herr im Newsletter ansprechen dürften.
Wenn Sie das nicht wollen, dann lassen Sie die entsprechenden Felder einfach leer.

Dieser Newsletter erscheint ausschließlich zum Zwecke der Information über das Thema 5G und wir versprechen Ihnen, dass wir Sie nicht mit E-Mails "zuschütten" werden. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass ein zu viel an E-Mails täglich ziemlich nerven kann.

Sie können sich auch jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen und Ihre Mailadresse löschen. Dazu befindet sich in jedem E-Mail ein entsprechender Hinweis. Sollte dieser vielleicht einmal fehlen, so genügt eine direkte Antwort auf den entsprechenden Newsletter oder ein kurzes E-Mail mit einem Hinweis an uns.

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen.
Deshalb bleiben die Daten, die Sie uns gegeben haben, auch bei uns und werden zur Werbung und Information ausschließlich nur für unsere eigenen Zwecke, im Rahmen dieses Newsletters, benutzt.

Ihre Newsletter-Daten kommen durch uns nicht in "dritte Hände" und werden durch uns auch nicht weitergegeben.

(Siehe auch Datenschutzerklärung)

------------------------------------------------------------


(~)
Die Wissenschaft ist leider noch nicht so weit entwickelt, dass sie die Wirksamkeit dieser Produkte sichtbar machen kann. Die Wirkung dieser Produkte beruht auf Schwingungen und Frequenzen, in Resonanz mit dem Quantenbewusstsein / morphogenetischen Feld und den sichtbaren und unsichtbaren Gesetzen der Natur.

Es werden keine Heilaussagen oder Heilversprechen gemacht bzw. abgegeben.

Die Anwendung dieses Produktes erfolgt auf eigene Verantwortung. Sie ersetzt auf keinen Fall den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.